Neben dem Move 5000 und dem V400m ist das CCV Mobile Premium ein weiteres sehr gutes mobiles Kartenterminal. Dank integriertem WLAN Modul und Steckplatz für eine SIM Karte kann man es örtlich ungebunden nutzen. Als Beispiel: Ein Restaurant verfügt über einen großen Biergarten – innerhalb des Restaurants gibt es WLAN und dann werden Kartenzahlungen hierüber abgewickelt. Verlässt die Bedienung mit dem Gerät das Restaurant und kassiert im Biergarten, schaltet das Terminal auf das Mobilfunknetz um.

Das sollte man über das CCV Mobile Premium wissen:

Sie können das Kartenterminal mit oder ohne SIM-Karte bestellen. Die SIM-Karte kostet nämlich in der Regel eine zusätzliche Gebühr und die können Sie sich natürlich sparen, wenn das Gerät nur im WLAN betrieben wird.

Grundsätzlich ist das CCV Mobile Premium vor allem für den Betrieb an wechselnden Orten vorgesehen. Das kann z.B. auf einer Messe sein oder im Restaurant am Tisch des Gastes. Aber auch für Arztpraxen, bei denen das Gerät platzsparend verstaut werden soll, ist es eine gute Option. Oder für Apotheken, bei denen es zwischen verschiedenen Schaltern hin- und hergereicht werden kann.

Das Kartenterminal kann auch mit verschiedenen Schnittstellen an Ihr Kassensystem angebunden werden. Und natürlich besitzt das CCV Mobile Premium alle Funktionen, die man heutzutage braucht: Es akzeptiert sämtliche EC- und Kreditkarten und man kann auch kontaktlos bezahlen, z.B. per Smartphone. Die Bedienung per Touchdisplay ist auch sehr benutzerfreundlich.

Zu beachten:

  • Wenn man unterwegs kein Mobilfunknetz hat, klappt die Zahlung nicht (es sei denn, man kann sich in ein WLAN einloggen)
  • Akku muss regelmäßig aufgeladen werden

Unser Angebotvergleichsservice

Möchten Sie ein unverbindliches Angebot zur Kartenzahlung mit diesem Kartenterminal von seriösen Dienstleistern erhalten? Dann nutzen Sie meinen kostenlosen Service ausgewählter Anbieter:

Typische Einsatzfelder:

Durch die örtliche Ungebundenheit bietet das Gerät viele Einsatzmöglichkeiten, wie zum Beispiel …

  • in der Gastronomie
  • in der Hotellerie
  • in Taxis
  • bei Lieferservices
  • für Handwerksbetriebe
  • für Firmen, die auf Messen oder Märkten verkaufen
  • bei Metzgereien oder ähnlichen Geschäften, die das Gerät zum Bezahlen über die Theke reichen
  • in Arztpraxen, die an der Rezeption nur wenig Platz haben

Weitere passende Kartenterminals

Sie suchen ein mobiles Kartenlesegerät? Folgende weiteren Optionen haben Sie:

Ingenico Move 5000

Meine Empfehlung für ein Allround-Terminal.

Ingenico Move 3500

Meine Empfehlung für günstigsten Preis.

Verifone V400m

Sehr gute Alternative zu den Ingenico-Geräten.

SumUp

Kleiner, handlicher Kartenleser, den es zum Kauf gibt. 

Direkt ein Angebot für ein Kartenlesegerät anfordern?

Falls Sie erst gar nicht tiefer in die Materie eintauchen wollen: Ich habe einen Angebotsservice mit seriösen Anbietern aufgebaut, den Sie kostenlos und unverbindlich nutzen können. Einfach die Fragen beantworten und schon erhalten Sie einen ersten Preisvergleich für Ihre Unterlagen.